Dr. Alf-Joachim Harkort

Geschäftsführer

Das Unternehmen und die Mission

Das Unternehmen AlfHa-Consulting GmbH wurde im Jahr 2019 gegründet und wird von mir geführt.

Meine Mission ist es, für Sie und Ihr Unternehmen maßgeschneiderte Lösungen für Ihre jeweilige individuelle Unternehmens- und Marktsituation anzubieten.

Dabei geht es sowohl um die Erarbeitung konzeptioneller und strategischer Lösungsansätze für Ihre jeweilige Aufgabenstellung als auch um deren konsequente und nachhaltige Umsetzung.

Jedes Projekt wird in enger Abstimmung mit Ihnen und Ihrem Top-Management von mir verantwortlich geführt.

Die Zusammenarbeit mit Ihnen kann im Rahmen der (interimistischen) Übernahme einer Funktion in Ihrem Unternehmen erfolgen, durch die Leitung eines entsprechenden Programms/Projekts oder im Rahmen eines Beratungsauftrags.

Um auch umfangreiche und komplexe Projekte zu realisieren, arbeite ich mit bewährten und erfahrenen Kooperationspartnern zusammen, die von mir im jeweiligen Projekt eingebunden und koordiniert werden.

Für das erfahrungsbasierte, effiziente und exzellente Management Ihres Projekts, Geschäftsbereichs, Restrukturierungsvorhabens oder Change Prozesses stehe ich Ihnen vollverantwortlich zur Verfügung – vom ersten Federstrich bis zum erfolgreichen Abschluss.

Ich greife auf eine breite Expertise in der Führung großer Organisationen und Teams im Top Management von Unternehmen und auf das Management komplexer Projekte und Veränderungsprozesse zurück, die ich über viele Jahre im nationalen wie internationalen Industrieumfeld verschiedener Unternehmen und Branchen gewonnen habe.

Auf dieser Basis kann ich mit Ihnen Strategien für Effizienzsteigerungen, Restrukturierungen, Turnaroundprogrammen sowie Wachstums- und Portfolioentwicklungen vertrauensvoll und erfolgreich entwickeln und umsetzen.

Ferner berate ich Young Professionals und Manager bei Ihrer beruflichen Entwicklung im Rahmen von individuell zugeschnittenen Coaching Projekten.

Sprechen Sie mich gerne an!

Professional Background

Bain & Company

Beratungsprojekte als Senior Advisor im Bain Advisor Network

Deutz

DEUTZ AG, Köln

Senior Program Management der AlfHa-Consulting GmbH

Design and Management eines umfassenden Internationalen Programms zur Implementierung der neuen DEUTZ  China Strategie

Leoni

LEONI, Weißenburg und Nürnberg

Managing Director der LEONI Business Group Wire Product and Solutions

Internationaler Geschäftsbereich für die Entwicklung, die Produktion und den Vertrieb von kupferbasierten Drahtprodukten und Lösungen mit 6 Produktions- und Vertriebsgesellschaften in Deutschland, Großbritannien, USA und China und einer zentralen Entwicklungsabteilung in Deutschland.

Hochschule Landshut

Hochschule für angewandte Wissenschaft Landshut

Professur für Produktion und Logistik

Draeger

Drägerwerk AG & Co. KGaA, Lübeck

COO – Chief Operating Officer

Leitung des Vorstandsressorts Produktion und Logistik mit 12 Produktions- und Logistikstandorten weltweit und Verantwortung für die gesamte Supply Chain

MAN Truck & Bus, München

Verschiedene TOP-Management Funktionen:

Leitung Programm zur Restrukturierung und zum Neuaufbau der Unternehmensqualität mit anschließender Leitung der Unternehmensqualität,
Leiter der Produktionseinheit Schwere LKW bestehend aus 4 LKW-Werken in Deutschland, Polen und Südafrika,
Leiter des Werk München

BMW Group, München, Dingolfing, Oxford, Shenyang

Verschiedene nationale und internationale Managementfunktionen:

Leitung der Komponentenmontage für die Fahrzeugmontage Werk Dingolfing

Aufbau und Leitung der Fahrzeugmontage, stellvertretender Werkleiter Werk des Joint Ventures BMW Brilliance, Shenyang, Volksrepublik China

Diverse Leitungsfunktionen in der Montage, im Qualitätsmanagement, der Montage- und Logistikplanung und Arbeitsvorbereitung in den Werken Dingolfing und Oxford.

Leitung eines Personalreferats im Werk München

Leitung eines komplexen Projekts für ein innovatives Fahrzeugmontagesystem, der sogenannten Schachbrettmontage

Humboldt-Universität zu Berlin

Promotion zum Dr. rer. pol. bei Prof. Dr. Dres. hc. Horst Albach

Entwicklung des alternativen Montagesystems “Schachbrettmontage”, Spezifizierung und Simulation des Konzepts für das Werk München der BMW AG als Beitrag zur Weiterentwicklung der Gutenbergschen Produktionstheorie

Universitaet Bonn

Rheinische Friedrichs-Wilhelms-Universität, Bonn

Studium der Volkswirtschaftslehre

Schwerpunkte: Betriebswirtschaft, Wirtschaftsprüfung und Unternehmensberatung,  Produktionstheorie und –management, Qualitätssicherung und Qualitätsmanagement, Preistheorie und –politik, Außenhandelstheorie und -politik